Ernährungstherapie - was ist das?
Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität hängen maßgeblich von der Ernährung ab. Eine bedarfsgerechte Kombination verschiedener Nährstoffe liefert die Energie und die Substanzen für alle Körperfunktionen- und struk-turen. Beim Gesunden sichert das tägliche Essen die Ver- sorgung mit all dem, was der Organismus braucht. Allerdings gibt es Situationen, in denen die Nahrungsaufnahme nicht ausreicht oder sogar unmöglich ist. Unzureichende Nahrungszufuhr führt aber unweigerlich zu einer Mangelernährung, die den Verlauf einer Erkrankung negativ beeinflusst, die Heilungschancen mindert und selbst ein hohes Krankheitsrisiko birgt. Um einer drohenden Mangelernährung vorzubeugen, oder eine bereits bestehende zu beseitigen, wird die Ernährung zur therapeutischen Maßnahme.

Eine Ernährungstherapie kann erwiesenermaßen den Verlauf von Erkrankungen günstig beeinflussen, das Komplikations-risiko senken, den Therapieerfolg fördern und Klinikaufenthalte verkürzen. 
 
 

Sprechzeiten nach Telefonischer Vereinbarung!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel: 0228 / 350 4864
Bitte füllen Sie dazu einfach unser nebenstehendes Formular aus.
© 2023 Dr. med. Anne Brettner Ihr Kontakt zu mir

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung