Eine Laktoseintoleranz ist eine Milchzuckerunverträglichkeit, bei der ein Bestandteil der Milch, die Laktose (= Milchzucker), Unverträglichkeiten hervorruft. Der Schweregrad ist indivi- duell sehr unterschiedlich. Er hängt von dem völligen Fehlen der  Laktase (Milchzucker spaltendes Enzym), bzw. dem Vor- handensein einer Restfunktion derselbigen ab.
Die Laktoseintoleranz sollte nicht mit einer Milcheiweiß-allergie verwechselt werden. Von einer Allergie  z.B. spricht man, wenn das Immunsystem beteiligt ist, das heißt im Körper eine entsprechende Antikörperproduktion stattfindet. Bei der Laktoseintoleranz werden die Beschwerden allein durch einen Bestandteil der Milch (Laktose), hervorgerufen.


Image
Symptome
Die Folgen bzw. Symptome einer Milchzuckerunverträglichkeit sind:
• Bauchschmerzen/ -koliken
• Völlegefühl
• Blähungen
• Durchfall
• Übelkeit

Sprechzeiten nach Telefonischer Vereinbarung!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel: 0228 / 350 4864
Bitte füllen Sie dazu einfach unser nebenstehendes Formular aus.
© 2023 Dr. med. Anne Brettner Ihr Kontakt zu mir

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung